Was ist Oleuropein?

Oleuropein ist eine chemische Verbindung in Olivenblättern gefunden. Es wird angenommen, dass es starke medizinische Eigenschaften als antibiotische, antimykotische, antibakterielle und antivirale Substanz hat. Die Verbindung soll auch dazu beitragen, die Immunantwort des Körpers zu erhöhen. Allgemeine Bedingungen, die von der Verbindung behandelt wurden, gehören Erkältungen und Grippe.

 

Einige Leute benutzen Oleuropein für medizinische Zwecke, weil man glaubt, dass es nur schlechte Bakterien tötet. Es funktioniert im Wesentlichen, um diese Bakterien zu finden und zu zerstören. Dies ist das Gegenteil von synthetischen Antibiotika, die sowohl gute als auch schlechte Bakterien töten, ohne einen Unterschied zu machen.


橄榄叶5.jpg


Oleuropein hat auch starke antioxidative Eigenschaften. Es wird geglaubt, um zu helfen, allgemeine gute Gesundheit zu fördern, indem es freie Radikale im Körper verhindert, Zellbeschädigung zu verursachen. Sie tun dies, indem sie übermäßige Oxidation abhalten, die den Abbau von Materialien im Körper verursachen kann.

 

Sobald Oleuropein im Körper ist, sucht es zuerst infektiöse Keime. Dann greift es sie an, indem sie ihre äußere Auskleidung auflöst. Dies stört die Struktur des Keims, so dass er nicht mehr alleine funktioniert, sondern sich auch nicht fortpflanzen kann.