Wie bekomme ich Lycopen?

Lycopin ist eines der berühmtesten Carotinoide. Es ist bekannt für die Tomaten ihre reichen roten Farbtöne. Eine freie Radikale Kämpfer, Lycopin ist auch ein wichtiger Spieler, wenn es um Herz Gesundheit geht.


In den Bereichen der Lebensmittel- und Phytonährstoffforschung ist Lycopin in den letzten Jahren eines der heißen Themen. Dieses Carotinoid gibt Tomaten ihre herrliche rote Farbe und entpuppt sich als ein starker Gesundheitsschutz. Einer der Schlüsselkomponenten der mediterranen Diät, Lycopin ist besonders vorteilhaft für Herz-Kreislauf-Gesundheit und Herzkrankheit Prävention.


Lycopene

Wie bekomme ich Lycopen?

Lycopen wird nicht vom Körper hergestellt und muss aus Lebensmitteln wie Tomaten gewonnen werden. Kochen dieser Lebensmittel stark erhöht die Bioverfügbarkeit von Lycopin, so dass es einfacher für den Körper zu absorbieren. Wenn Sie essen 100 g Tomaten-Paste pro Tag, um Ihre Lycopin Ebenen klingt ungenießbar, aber, Ergänzungen sind eine andere Option.

Nach dieser Studie von University of Cambridge, die Beweise deuten darauf hin, dass, wenn wir alle unsere Blut Lycopin Ebenen zu denen der höchsten 25 Prozent der Bevölkerung erhöht, Inzidenz von Herzerkrankungen und Schlaganfall würde dramatisch fallen.

Mit so viel neuen Beweisen für seine präventiven gesundheitlichen Auswirkungen, und weitere Studien laufend, Lycopin ist definitiv leben bis zu seinem Status als eine Schlüsselkomponente, um ein längeres, gesünderes und krankheitsfreies Leben zu leben.