Kann Konjac Faser unteres Cholesterin?

Konjac-Faser ist eine Stärke aus der Wurzel der Konjac-Pflanze (Amorphophallus konjac), die sowohl in China als auch in Japan wächst. Der populäre Name für die Wurzel in Japan ist die Zunge des Teufels oder Konnyaku, und es wird dort in Lebensmittel vorbereitet, die wie Quadrate oder Streifen von steifer Gelatine aussehen, mit einer gummiartigen Textur. Die Japaner betrachten konjac als gesunde Nahrung und betrachten es als besonders gut für die Darmfunktion.

 

Seine Hauptkomponente ist konjac glucomannan, eine wasserlösliche Ballaststoffe aus Mannose und Glukosezucker. Konjac g lucomannan wurde im Westen nicht weit verbreitet, aber im Jahr 2008 veröffentlichten Forscher an der University of Connecticut eine Analyse von 14 Studien mit dem Verbrauch von Kapseln, Keksen und Energieriegel, die diese Art von Faser enthalten. Die Analyse kam zu dem Schluss, dass Glucomannan das Gesamtcholesterin, LDL ("schlechtes") Cholesterin und Triglyceride signifikant senkte; Hielt Blutzucker (Glukose) stabil und hatte eine kleine Wirkung auf das Gewicht. Die Forscher fanden keine Hinweise darauf, dass es dazu beigetragen hat, den Blutdruck zu senken oder eine positive Wirkung auf HDL ("gutes") Cholesterin zu haben. Seine Wirkung auf Blutzucker schien nicht anders als die von anderen Arten von Ballaststoffen zu sein.

 

konjac glucomannan


Ein Artikel, der im Wall Street Journal im Januar 2010 veröffentlicht wurde, zitierte einen Forscher an der Rush University College of Nursing, dass die bisherigen Hinweise darauf hindeuten, dass der regelmäßige Verbrauch von Glucomannan zu bescheidenen, kurzfristigen Gewichtsverlust führen könnte. Mehr Studie ist erforderlich, um zu sehen, ob diese Ergebnisse im Laufe der Zeit halten.

 

Konjac Faser und Konjac Glucomannan sind weithin gefördert online und anderswo für die Gewichtsabnahme und Cholesterin Kontrolle. Ich würde mich nicht auf eines dieser Produkte verlassen. Die beste Ergänzung für die Cholesterin-Kontrolle ist roter Hefe-Refextrakt, eine Quelle von natürlich vorkommenden Statinen. Weil es eine Mischung aus diesen Verbindungen anstatt ein einzelnes Molekül liefert, ist der rote Hefe-Reis-Extrakt viel weniger wahrscheinlich, um die Nebenwirkungen zu verursachen, die manchmal mit pharmazeutischen Statinen auftreten. Für Gewichtsverlust, ich kenne keine Ergänzungen oder Abkürzungen, die wirksam sind. Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren ist durch gesunde Ernährung und zunehmende körperliche Aktivität.


Wenn Sie sich für konjac Faser interessieren, schlage ich vor, einige der traditionellen japanischen Lebensmittel wie Shirataki Nudeln oder Konnyaku zu versuchen. Ich habe sie häufig in Japan gegessen und mag ihre neuartigen Texturen - obwohl weniger abenteuerliche Esser sie ein bisschen herausfordernd finden können. Sie finden sie auf asiatischen Märkten oder bestellen sie online.