10 Vorteile von Buchweizen

Buchweizen (Fagopyrum esculentum) ist eine Pflanze, die für ihre Samen angebaut wird, die Körnern ähneln, wenn auch nicht eine Getreideernte wie Weizen oder andere Graspflanzen. Seine engen Cousins gehören Rhabarber und Sauerampfer. Buchweizen hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile wie in diesem Artikel erklärt.

 

1. Quelle der Proteine

Buchweizen wurde als ein möglicher Ersatz, um Plasma-Cholesterin, Körperfett sowie Cholesterin-Gallensteine zu senken. Dies ist, weil es die beste Quelle für qualitativ hochwertige leicht zu verdauen Proteine ist.

 

2. Alternative Quelle von Fett

Statt Fett aus anderen verarbeiteten Lebensmitteln zu erhalten, wird Buckwheat Stärke angemessen mit Ihnen eine gute Fettquelle für den Körper versorgen.


Buchweizen-Extrakt


3. Quelle von Rutin

Rutin , die aus den Blättern von Buchweizen abgeleitet wird, wird verwendet, um hohen Blutdruck zu behandeln daher eine gute medizinische Quelle.

 

4. Kämpfe Allergie

Rümpfe aus Buchweizen werden als Kissen als Stopfmaterial eingelegt, um allergisch auf Federn, Staub und Pollen zu helfen.

 

5. Management von Diabetes

Die Forschung hat gezeigt, dass Buchweizen bei der Behandlung von Diabetes nützlich ist, da es einen Glycemic Index von 4% hat. GI von 54 ist gut genug, um den Blutzucker zu senken. Glycemic Index wird verwendet, um die Auswirkungen der verschiedenen Lebensmittel auf den Blutzucker auf einer Skala von 1-100 zu messen, mit reinen Glukose mit einem GI von 100. Je niedriger die GI desto besser, da es hilft, den Blutzucker zu stabilisieren, besser als Reis Oder andere Weizenprodukte. Es sollte jedoch nicht zu niedrig sein, um einen niedrigen Blutzucker zu verursachen, sonst bekannt als Hypoglykämie.

 

6. Erhöht die Verdauung

Buchweizen-Extrakt ist wirksam bei der Verbesserung der Appetit sowie Behandlung von Dysenterie und chronischen Durchfall. Dies ist aufgrund seiner thermischen Natur, süßen Geschmack und seine Rolle in den Dünndarm.

 

7. frei von Chemikalien

Buchweizen braucht nicht viele Pestizide und andere Chemikalien, um zu wachsen. Es wächst schnell also hat keine nicht-organischen Bestandteile darin.


8. Entfernung von überschüssigen Körperflüssigkeiten

Buchweizen zieht Wasser und überschüssige Flüssigkeiten aus geschwollenen Körperteilen, so dass es nützlich bei der Entfernung von überschüssigem Wasser aus dem Körper.


9. Warmes Essen

Buchweizen gilt als Makrobiotika, die es als eine Wärme, die Nahrung in kalten Jahreszeiten wie Winter genommen werden, impliziert.


10. Glutenfrei

Buchweizen ist kein Korn, der sich hervorragend für Zöliakie und die auf kornfreien und glutenempfindlichen Mahlzeiten eignet.