Warum wir Betain verwenden?

Betain wird auch als Trimethylglycin oder wasserfreies Betain bezeichnet. Cholin und Glycin Betain sind die zwei verschiedenen Formen von Betain. Betain produziert Carnitin, das die Leberfunktion und die Zellreproduktion sowie den Stoffwechsel des Aminosäurehomocysteins fördert. Aufgrund der Wirksamkeit von Betain hat die FDA Betain-Präparate zur Behandlung von hohen Homocystein-Spiegeln zugelassen.


Betain wurde zuerst in Rüben gefunden. Betaine hat seinen Namen bekommen, nachdem er in Rüben entdeckt wurde. Es ist in der Regel eine aktive Komponente in einer Vielzahl von Produkten mit Betain HCl als die beliebtesten. Es enthält ein Vitamin, Betain, Salzsäure und kann auch Pepsin enthalten.


Betaine


Betain besteht chemisch aus der Aminosäure Glycin, an die drei Methylgruppen gebunden sind. Im Körper kann Betain natürlich aus Cholin und in bestimmten Nahrungsmitteln wie Quinoa und Rüben hergestellt werden. Viele biochemische Prozesse hängen von der Methylierung ab, und Betain fungiert als Methyldonor. Ein Beispiel ist die Homocysteinaminosäure, zu der eine Methylgruppe von Betain hinzugefügt wird, um Methionin zu bilden. Auf diese Weise reduziert Betain Homocystein-Konzentrationen und erhöht das Muskelwachstum durch seine Proteinsynthese.


Betain ist ein nicht essentieller Nährstoff. Es wird aus verschiedenen pflanzlichen Quellen wie Vollkorn, Rüben, Brokkoli und Spinat gewonnen. Es wird auch vom Körper hergestellt, und seine Hauptaufgabe besteht darin, als eine Methylgruppe zu fungieren, die für die Zellreplikation, Entgiftung und Leberfunktion optimal ist. Betaine hat auch Potential gezeigt, wenn es darum geht, Herzkrankheiten zu bekämpfen, Muskelzuwachs zu fördern, Fett zu verlieren und bei der Muskelproteinsynthese zu helfen. Es wurde für seine Wirkung auf die Vorbeugung von Herzkrankheiten untersucht, aber in letzter Zeit wurde es in Produkten verwendet, insbesondere in Energieergänzungsmitteln wie Proteinpulver, welches die Leistung und Zusammensetzung des Körpers verbessern kann.