Was wissen Sie über Bittermelonenextrakt?

Die Bittermelonenpflanze gehört zu den Kürbisgewächsen und ist unter dem Namen Bittergurke bekannt. Sein kalter und bitterer Geschmack. Nach der Theorie der traditionellen chinesischen Medizin hat Bitterkürbis die Funktionen der Wärmeableitung, des Sehvermögens, der Entgiftung, der Senkung des Blutzuckers und der Ernährung. Balsambirne wächst in tropischen und subtropischen Regionen, einschließlich Teilen Ostafrikas, Asiens, der Karibik und Südamerikas, in denen Bittermelone sowohl Nahrung als auch Medizin ist.

In der traditionellen chinesischen Kräutermedizin soll Bittermelone die Verdauungsfunktion anregen und den Appetit fördern. Bitterer Kürbis wird in den Tropen häufig als Regulator des menschlichen Körpers eingesetzt. Eine Vielzahl von Infektionskrankheiten, Krebs und Diabetes sind die häufigsten menschlichen Zustände, von denen die Bittermelone behauptet, dass sie sich verbessern. Die unreifen Früchte, Samen und Luftbestandteile von Bittergurken werden in vielen Teilen der Welt zur Behandlung von Diabetes verwendet. Aus seinen Blättern und Früchten wurden Tee, Bier oder saisonale Suppen aus der westlichen Welt hergestellt. Heutzutage werden Bittermelonenkapseln und -tinkturen in der westlichen Welt häufig als pflanzliche Arzneimittel zur Behandlung von Diabetes, AIDS und anderen Viruserkrankungen, Erkältungen, Grippe und Psoriasis verwendet.

Bitter Melon Extract

Nährwert von Bittermelonenextrakt

1. Antidiabetische Wirkung

Der Bittergurkenextrakt enthält steroidale Saponine wie Momordicin, Insulin-ähnliche Peptide und Alkaloide, die dem Bittergurken eine hypoglykämische Aktivität verleihen. Momordicin stimuliert die Freisetzung von Insulin und hemmt die Bildung von Glukose im Blutkreislauf, eine Funktion, die bei der Behandlung von Diabetes, insbesondere nicht insulinabhängigem Diabetes, eine große Rolle spielen kann.

2. Antivirale Wirkung

Es wurde gezeigt, dass Momordica-Charantia-Extrakt gegen Psoriasis, krebsbedingte Anfälligkeit und durch neurologische Komplikationen verursachte Schmerzen wirksam ist und das Einsetzen von Katarakten oder Retinopathien verzögern und HIV durch Zerstörung der viralen DNA hemmen kann. Seine krebsbekämpfenden Eigenschaften sind teilweise auf seine verbesserte Immunfunktion zurückzuführen. Studien haben gezeigt, dass Bittergurkenextrakt die Lymphozytenproliferation sowie die Makrophagen- und Lymphozytenaktivität hemmt.

3. Wirksam bei der Gewichtsabnahme

Der aus dem Extrakt von Momordica charantia L. extrahierte bioaktive Wirkstoff Hochenergie-Clearinghormon hat eine gute Gewichtsreduktionswirkung. Nach der Einnahme von 2-4 mg energiereichem Clearinghormon pro Tag kann es etwa 6-12 kg Fett aufnehmen und in der Taille und im Bauchbereich aufbewahren. Ca. 3-7 kg Fett werden abgebaut.

Willkommen, zum mit uns in Verbindung zu treten, wenn Sie mehr Information über bitteren Melonenextrakt wissen möchten.

E-Mail: cxj@huikes.com