Pharmakologische Wirkungen von Schisandra-Beerenextrakt

Schizandra-Beere, auch bekannt als Fructus Schisandrae in pharmazeutischem Latein, ist eine Top-Restauration, die zuerst in der Materia Medica des Göttlichen Bauern (Shen Nong Ben Cao Jing) eingeschrieben wurde. Die neu überarbeitete Kräuterkunde (Xin Xiu Ben Cao), zusammengestellt in der Tang-Dynastie (618 ~ 907 n. Chr.), Rezensierte, dass der Grund, warum sie Wu Wei Zi, wörtlich Fünf Aromatisierte Berry genannt wurde, wegen ihrer süßen, sauren und salzigen ist Schale und Fleisch und scharfe, bittere Grube. Es wird so häufig in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet, dass es heutzutage als eines der 50 grundlegenden chinesischen Kräuter angesehen wird.


Schisandra Berries Extract

Pharmakologische Wirkungen von Schisandra-Beerenextrakt

1) Schisandra Beerenextrakt stimuliert alle Ebenen des zentralen Nervensystems;

2) Schisandra-Beerenextrakt beeinflusst sowohl den exzitatorischen als auch den inhibitorischen Prozess der Großhirnrinde, um so das Gleichgewicht wiederherzustellen;

3) Schisandra-Beerenextrakt stimuliert das Atmungssystem. Als Ergebnis ist es hustenstillend und schleimlösend;

4) Schisandra-Beerenextrakt senkt den Blutdruck;

5) Schisandra-Beeren-Extrakt fördert die Ausscheidung von Galle, senkt Serum-Transaminasen und schützt die Leberzellen;

6) Schisandra Beeren Extrakt hat Ginseng-like Adaptogen, das die Abwehrkräfte des Körpers zu unspezifischen Stimulation verbessern kann;

7) Schisandra-Beerenextrakt erhöht die zelluläre Immunfunktion und erhöht somit signifikant die SOD-Aktivität von Gehirn, Leber, Milz-SOD. Daher hat es immunitätsverbessernde, antioxidative und Anti-Aging-Effekte;

8) Schisandra-Beeren-Extrakt hemmt Staphylococcus aureus, Klebsiella pneumoniae, Salmonella enterica, Pseudomonas aeruginosa und mehr.