Passionsblütenextrakt für Angst und Stress

Ist Leidenschaft Blumen-Extrakt wirklich mit Angst helfen?

 

Ja! Angst ist der Hauptgrund, dass Menschen Passionsblumenextrakt nehmen. Das ist, weil sie Ergebnisse ähnlich mit Benzodiazepinen, ein Medikament gemeinsam für die Angst verschrieben produzieren.

 

Allerdings haben sich gezeigt, dass Benzodiazepine negative Nebenwirkungen wie Abhängigkeit und Entzugserscheinungen hervorrufen.

 

Eine Studie verglichen die Effekte von Passionsblumenextrakt und Oxazepam, ein beliebtes Antidepressivum in der Benzodiazepin-Klasse.


Passion Flower Extract

 

Forscher entdeckten, dass die beiden waren ähnlich in ihrer Fähigkeit, Angst in den Teilnehmern zu verringern. Allerdings beeinträchtigte Oxazepam die Leistung der Teilnehmer, während Passionsblumenextrakt nicht.

 

Nehmen Leidenschaft Blume für Angst arbeitet, weil es die Menge der GABA Neurotransmitter im Gehirn erhöht. GABA ist verantwortlich für die Beruhigung und Verringerung von Stress. Passionsblütenextrakt hilft bei nicht nur Angst, sondern auch Panikattacken.

 

Sie können nicht in der Lage sein, schwere Angst mit nur Passionsblumenextrakt zu behandeln. Allerdings ist Leidenschaft Blume in der Regel wirksam für leichte Angst. Als milde Ergänzung können auch schwangere Frau und Kinder profitieren.