Zutaten und Funktionen von Soja-Isoflavonen

Soja-Isoflavone sind Flavonoide, ist das Wachstum der Sojabohne bei der Bildung einer Klasse von sekundären Metaboliten, ist eine bioaktive Substanzen. Weil es aus der Pflanze extrahiert wird und Östrogen eine ähnliche Struktur hat, so Soja-Isoflavone , auch bekannt als Phytoöstrogene. Sojabohnen-Isoflavone beeinflussen die Hormonsekretion, die metabolische biologische Aktivität, die Proteinsynthese, die Wachstumsfaktor-Aktivität und ist ein natürliches Krebs-chemopräventives Mittel.

Soja-Isoflavone Hauptbestandteile

Daidzin, Daidzein, Genistin, Genistein, Glycitin, Glycitein

Soy Isoflavones

Hauptfunktionen von Soja-Isoflavonen

Soja-Isoflavone können verhindern , dass einige der Krankheiten mit verringerten Östrogenspiegel assoziiert sind, die weibliche Alterung verzögern, die Menopausen-Symptome verbessern, Osteoporose, erhöhte Blutfette, Brustkrebs, Prostatakrebs, Herzerkrankungen, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen.Für hohe Östrogenspiegel, die Leistung von Anti-Hormon-Aktivität, können Brust, Endometrium, Dickdarm, Prostata, Lunge, Verwandtschaft und andere Krebszellenwachstum und Leukämie und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern.