Wie funktioniert Milk Thistle Seed?

Milchdistel-Samen (Silybum marianum) hat eine Geschichte, die über zweitausend Jahre als Favorit unter den Kräuterkundigen für seine positiven Effekte auf Leber und Gallenblase zurückreicht. Die alten Philosophen Plinius und Galen lobten das Kraut für die Leberreinigung. Jetzt ist die Mariendistel eine der am meisten erforschten Pflanzen für Leber-Support-Anwendungen.

Was ist die aktive Komponente der Milch-Distel-Samen?

Die Samen enthalten die höchsten Konzentrationen des Wirkstoffs, Silymarin. Silymarin ist ein Antioxidans, das die freie Radikale Produktion und oxidative Schäden reduziert. Es kann auch die Bindung von Toxinen an die Leber hemmen. Bei Tieren verringert Silymarin die Leberverletzung, die durch Acetaminophen verursacht wird, und hat sich gezeigt, dass es positive Effekte auf alkoholische Lebererkrankungen, Hepatitis und Toxin-induzierte Leberprobleme hat. Es ist auch sehr ermutigend, dass Milchdistel eine gute Sicherheitsaufzeichnung hat; Nebenwirkungen sind selten und ernsthafte Toxizität wurde nicht berichtet, weder Drogen-Interaktionen.

Leberunterstützung

Mit der Forschung, die die Tür öffnen kann, um weitere Beispiele der traditionellen Medizin erfolgreich in moderne medizinische Eingriffe umzusetzen, beurteilte die Université von Montréal in Quebec das Schutzpotential des Milchdistel- Extrakts bei Lebertransplantationsverletzungen und kam zu dem Schluss, dass Silibinin Versprechen beim Schutz der Leber zeigt Von bestimmten Schäden.

Milchdistel stammt aus dem Mittelmeer und die Stämme, auch reich an Antioxidantien, werden regelmäßig von denen in der Gegend gegessen, um oxidative Schäden in der Leber und Gallenwege zu reduzieren. Oxidativer Schaden wird als einer der Hauptmechanismen bei fast allen chronischen Lebererkrankungen angesehen. Insgesamt, bei der Untersuchung der Wert der pflanzlichen Therapien für Lebererkrankungen, ist Milchdistel von hohem Interesse wegen seiner hohen Antioxidans Kapazität.

Milchdistel Samen wurde sogar für eine mögliche Rolle bei der Bekämpfung von Hepatitis C in Pakistan untersucht, wo Infektion ein großes Problem ist.


Milchdistel Extrakt Silymarin

Wie funktioniert Milk Thistle Seed?

Milch Distel Extrakt Vorteile, zu einem großen Teil, sind aufgrund der aktiven Antioxidans Zutat genannt Silymarin. Silymarin ist ein Bioflavonoidkomplex und die Leberschutzverbindung in den Samen, die die Entgiftung und Erneuerung des Leberorgans unterstützt.

Die drei wichtigsten Silymarin-Flavonoid-Bestandteile sind:

Silybin (silibinin)

Silydianin (silidianin)

Silychristin (silicristin)

Von den drei, die Forschung zeigt, ist Silybin die vorteilhaftesten dieser Wirkstoffe, in der Regel etwa 50-70% des Silymarin-Moleküls.

Silymarin repariert die Leber, indem sie die Proteinsynthese stimuliert und die äußere Schicht der Leberzellen verändert. Dieser Prozess hemmt Toxine zu bekommen, blockiert sie sowie entfernen sie aus dem Körper.

Bei doppelblinden Studien schlossen Experten, dass das Silymarin in der Mariendistel äußerst vorteilhaft ist, die Auswirkungen von Toxinen entgegenwirkt und den Prozess der Zellregeneration in geschädigtem Lebergewebe beschleunigt.