Gesundheitliche Vorteile von Naringin

Naringin kommt hauptsächlich in Grapefruits vor. Es ist die Verbindung, die Grapefruit seinen typischen bitteren Geschmack gibt. Naringin gehört zu einer Gruppe von Chemikalien namens Bioflavonoide, die farbenfrohe Pigmente in Pflanzen sind. Bioflavonoide gehören auch zu einer größeren Gruppe von Phytochemikalien, die Polyphenole genannt werden. Sie wurden vom Nobelpreisträger Albert Szent-Gyorgi entdeckt, der sie als "Vitamin P" bezeichnete.

Flavonoide wirken als starke Antioxidantien und schützen den Körper vor freien Radikalen. Flavonoide stärken auch die Kapillarwände, unterstützen die Durchblutung und beugen Blutergüssen und Blutungen vor. Einige Flavonoide sind starke entzündungshemmende Mittel und helfen, Gewebeschäden zu kontrollieren. Es wird angenommen, dass Citrus-Bioflavonoide die Wände der Blutgefäße stärken.


Naringin

Naringin Gesundheitliche Vorteile

Naringin ist ein Bioflavonoid - wohl eine der wichtigsten neuen Klassen von Nährstoffen. Es wird vor allem für seine dramatische Wirkung auf die Aufnahme und Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln gefördert - ihre Wirksamkeit erhöht! Als solches wird Naringin am häufigsten in der Ernährungsindustrie verwendet, um die Aufnahme von Zusätzen wie Koffein für zusätzliche Leistung zu erhöhen. Es wirkt, indem es die Aktivität von Enzymen im Darm und somit den Abbau von Nährstoffen und Nährstoffen beeinträchtigt, was zu höheren Konzentrationen dieser Verbindungen im Körper führt.